Mittwoch, 3. Juli 2013

[Lacke in Farbe ... und bunt!] BeYu Nr. 209



Hallo ihr Süßen,

wieder mal ist es Zeit für eine Runde Lacke in Farbe ... und bunt! von Lena und Cyw, wo es diese Woche um die Farbe Rot geht und ich bin am Verzweifeln.
Aus allen möglichen Perspektiven habe ich diesen Nagellack fotografiert, um irgendwie diesen verdammten Glitzer reinzukriegen, der wirklich der Wahnsinn ist. Der Lack hat einen goldenen und grünen Schimmer, der je nach Lichteinfall rauskommt, aber den mit der Kamera einzufangen ... mit meiner Kamera unmöglich. Ich habe es mit einer normalen Lampe und mit Tageslicht ausprobiert. Mit Blitz kann man das komplett vergessen und das einzige Bilde, das ich rausgekriegt habe, wo man den grünen Schimmer ein bisschen sieht, ist dieses Bild von dem Fläschchen mit viel zu viel Kontrast, aber wenigstens kann man links in der Flasche den grünen Schimmer ein bisschen sehen.
Auf den Tragefotos habe ich gerade mal geschafft, den goldenen Schimmer einzufangen -.- Zum Verzweifeln.
Nach einer Stunde habe ich jetzt aber aufgegeben und zeige euch die Fotos, die jetzt dabei rausgekommen sind. :D





Meine Geduld mit diesem Lack ist eindeutig zu Ende, auch wenn ich froh bin, dass man den goldenen Schimmer so schön sieht. Zuerst habe ich eine Stunde daran gesessen, den Lack von Golden Rose (Hier!) wieder runterzukriegen und jetzt konnte ich diesen nicht vernünftig einfangen. Aber Schluss mit dem Gemotze, denn außer der Tatsache, dass der Lack schwer einzufangen ist, liebe ich diesen Lack, auch wenn der Auftrag eine Katastrophe ist.
Der Lack ist zu flüssig und rutscht unter die Nagelhaut, auch wenn ich Abstand halte. Nach jedem Nagel musste ich schnell mit einem Rosenholzstäbchen über den Rand gehen, damit dasnicht allzu komisch aussieht.





Auch braucht der Lack echt lang zum Trocknen und ich werde meine Hände auch gleich unter den Wasserhahn unter kaltes Wasser halten. Vielleicht bringt das ja noch was.
Und so, wie ich mich reden höre, ist der Lack doch irgendwie ein bisschen enttäuschend und lässt sich doch eigentlich nur durch diesen tollen Schimmer raushauen.
Lackieren muss man eher 3 Schichten, denn in der ersten ist der Lack vollkommen Pink und null deckend und mit der zweiten sieht man doch noch an einigen Stellen den Nagel durch.





Ich hätte echt nicht gedacht, dass mir Rot solche Schwierigkeiten bereiten würde, auch wenn ich bereits auf Chaos eingestellt war, weil ich so viele rote Lacke habe. Das ist aber eindeutig der schönste rote Lack, den ich habe und auch der, den ich am meisten verachte, weil er mir solche Probleme hat.
Dafür, dass er sich so schwer auftragen lässt, so viele Schichten braucht und echt lang zum Trocknen braucht, finde ich, dass man für 8 ml bei einem Preis von 5,95 Euro doch ein bisschen viel bezahlt. Gut, dass ich mir den Lack von einem Gutschein geholt habe.
Mit meinen Crackle Lacken von BeYu bin ich Gott sei Dank sehr zufrieden, weil ich die nämlich nicht von einem Gutschein gekauft habe. :)

So, genug aufgeregt, ich habe Rot hinter mich gebracht und nächste Woche folgt dann Khaki bzw. Oliv, was auch nicht einfacher wird ... obwohl doch, es wird einfacher, weil ich da nicht wirklich Auswahl habe. Das werde ich dann denke ich mal mit einem Nageldesign verbinden. :)




Es tut mir wirklich in der Seele weh, dass ich diesem Lack so viele Abzüge geben muss. :'(






Kommentare:

  1. Hey du hast einen wirklich süssen blog :)
    UND die Farbe ist wirklich super schön :)

    würde mich freuen wenn du mich villt auch mal besuchst <3

    www.jacqueliinees.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja die Farbe liebe ich, aber der Lack hat es in sich. :D

      Löschen
  2. Die Farbe sagt mir jetzt nicht so zu...ist mir zu viel Glitzer :)

    AntwortenLöschen
  3. Schade wegen der Qualität, die Farbe ist ja echt toll!

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass der Lack so zickig ist :( Der goldene Schimmer ist nämlich wirklich schön! Und dass der grüne aus der Flasche nicht auf die Nägel kommt, wird wohl daran liegen, dass das so ein Effekt der Lichtbrechung ist ;) Da weigern sich Kameras immer gerne^^ Hatte ich bei meinem Beyu-Lack auch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, jetzt in der Sonne funkelt der Lack so schön grün, aber vor der Kamera versteckt der sich immer noch. :(

      Löschen
  5. Ich weiß genau, was du meinst! Ich habe volle vier rote Lacke getragen, weil sich die ersten drei einfach ums Verrecken nicht fotografieren ließen!!! Real - hui, Foto - pfui! Oder doch zumindest völlig von der echten Farbe abweichend.

    Dennoch: Deine Fotos zeigen den Schimmer ganz toll und ich hab mir beim drübergucken gedacht, ich sollte mir den lack dringend mal im laden angucken ;-) Also: Alles gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja zumindest den goldenen Schimmer habe ich gut reinbekommen aber der Lack ist eben auch im Auftrag eine einzige Katastrophe aber in Real mal anschauen lohnt sich auf jeden fall xD

      Löschen
  6. Ich habe diesen Lack ebenfalls und hatte sogar überlegt ihn für heute zu lackieren. Ich mag ihn solo aber nicht wirklich. Toll finde ich ihn dagegen als Topper auf dunkleren Farben. Auf Violett! <3 Aber den Kampf mit dem grünen Schimmer hatte ich auch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oah, danke, das muss ich mal probieren. habe einen Lack von Nivea der farblich gut passt. :D

      Löschen
  7. Vielen Dank für das liebe Lob! :)

    Sehr schöner Lack, schade dass er dann doch nicht so gut abgeschnitten hat. :/


    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte :-)

      Ja leider macht mich jedes mal wieder traurig.

      Löschen

Ich freue mich immer über Kommentare von euch.

Antworten werde ich immer direkt auf dem Blog.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...