Dienstag, 23. April 2013

[AMU] Green Flow + Review #5: Catrice Geometrix LE Eyeshadow Palette



Hey Leute,

heute habe ich mein erstes AMU für euch geschminkt und würde euch das gerne mal zeigen.
Ich wollte die Eyeshadow Palette von Catrice aus der Geometrix LE ausprobieren und war natürlich am gespanntesten auf das gelb, zu dem mir sofort eine Kombination mit grün in den Sinn kam.
Praktischerweise konnte ich so auch ein paar Produkte testen, die ich mir Anfang des Monats in meinem DM Haul zugelegt habe.




Verwendete Produkte:
* Essence I Love Stage Eyeshadow Base
* Rival De Loop Eyeshadow Pencil (Farbe: 11 Frosty White)
* Catrice Absolute Eyecolour (Farbe: 640 Don't Touch My Mosserati)
* Catrice Eyeshadow Palette (Geometrix LE)
* Maybelline Mono Lidschatten (Silken Taupe)
* Zoeva Ultra Shimmer Palette (dunkelster Grünton)
* schwarzer Lidschatten
* Catrice Eyeliner Pen (Farbe: 060 Black Green) -> aus dem Sortiment gegangen
* Essence Long Lasting Eye Pencil (Farbe: 12 I Have A Green)
* Essence I Love Extreme Mascara




Anleitung:
Zuerst habe ich auf der gesamte Lid die Eyeshadow Base aufgetragen. Danach habe ich den weißen Lidschattenstift auf das bewegliche Lid gegeben, um die Farben besser rauskommen zu lassen. Hierbei ist aber wahrscheinlich der Jumbo Eyepencil in Milk von NYX besser, den habe ich aber leider noch nicht.
Auf den weißen Lidschattenstift habe ich dann den grünen Lidschatten auf dreiviertel des beweglichen Lids verteilt und licht nach oben verblendet. Den gelben Lidschatten aus der Catrie Palette der Geometrix LE habe ich auf die innere Hälfte des beweglichen Lids gegeben, um einen Verlauf von dem Grün in das Gelb zu schaffen. Die beiden Farben habe ich dann mit dem Taupe farbenen Lidschatten von Maybelline nach oben hin verblendet.
In den Innenwinkel und die Lidfalte habe ich dann ein bisschen von dem Lidschatten aus der Zoeva Ultra Shimmer Palette aufgetragen.
In den äußeren Winkel habe ich noch ein wenig schwarz aufgetragen, um den Farbverlauf deutlicher zu machen.
Unter dem unteren Wimpernkranz habe ich denselben Farbverlauf aufgetragen.
Zum Schluss habe ich noch einen dunkelgrünen Eyeliner gezogen, sowie den Essence Eye Pencil auf die untere Wasserlinie aufgetragen.
Zum Schluss noch die Wimpern mit der I love extreme Mascara getuscht und fertig ist das AMU.




Review: Catrice Eyeshadow Palette (Geometrix LE):
Erst nachdem ich mir die Palette gekauft hatte, habe ich Bewertungen zu dieser Palette gelesen und war geschockt, dass mir beim Swatchen nicht aufgefallen war, dass die Qualität der Lidschatten in der Palette nicht so gut war Also habe ich sie zu Hause noch einmal auf meinem Handrücken geswatched und musste zugeben, dass die anderen Bloggerinnen recht hatten. Die Lidschatten wirkten trocken und bröselig und auch nicht so farbintensiv, wie sie in der Verpackung aussahen.
Dennoch wollte ich die Palette unbedingt für das AMU verwendet und dachte mir, dass es mit einer weißen Base besser funktioniert und ich muss sagen, dass die Farbe durch die weiße Base schon intensiver geworden ist. Mit dem Jumbo Eyepencil von NYX kann ich mir sogar vorstellen, dass das Gelb aus der Palette vor allem viel mehr raus kommt.
Schade finde ich nur, dass die Lidschatten so bröselig sind, aber die Farbabgabe ist mit weißer Base doch nicht so schlimm, wie ich gedacht hatte. Also doch kein völliger Reinfall. :D Außerdem habe ich den Lidschatten mit einem Applikator aufgetragen, was bei mir persönlich oft gut funktioniert, da ich sehr kleine Lider habe.



Was haltet ihr von dem AMU und der Palette aus der Geometrix LE?




Kommentare:

Ich freue mich immer über Kommentare von euch.

Antworten werde ich immer direkt auf dem Blog.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...