Montag, 3. Juni 2013

[Lacke in Farbe ... und bunt!] E.l.f. Nail Polish Dark Navy



Hey ihr Süßen,

neulich habe ich von einer netten Aktion von Lena und Cyw gelesen, die da heißt: Lacke in Farbe ... und bunt! Einmal die Woche, am Mittwoch, wird eine Farbe bekannt gegeben, die man dann lackieren kann und die Bilder werden dann bei den beiden auf ihren Blogs veröffentlicht.
Ich finde das eine tolle Idee, weil man erstens eine Hilfe hat, sich eine Farbe zu überlegen, zweitens komme ich dadurch auch dazu, mal Lacke zu verwenden, die ich noch nie benutzt habe und drittens: Man sieht so schöne Lacke, eine Farbe, jedoch verschiedene Nuancen und ich habe mir alle Bilder angeguckt, weil es echt toll ist, so viele Nuancen auf einen Haufen zu sehen. :D

Und diese Woche ist die Farbe Blau dran! :D




Ich habe heute in diesem Rahmen einen Lack von E.l.f. lackiert, den ich bisher noch nicht ausprobiert habe. Gerade fällt mir auf, dass ich noch so einige unlackierte blaue Lacke habe, aber heute musste unbedingt dieser hier auf die Nägel.

Zu dem Lack muss ich sagen, dass er wirklich super schnell trocknet. Von der Konsistenz her ist er schon wirklich flüssig, aber ich konnte die zweite Schicht super schnell lackieren.
Eigentlich hätte ich mir nur eine Schicht gewünscht, da der Lack durch die zweite Schicht noch um einiges dunkler aussieht als im Fläschchen, aber bei einer Schicht ist der Lack nicht wirklich gleichmäßig, was aber durch die zweite Schicht vollkommen weggenommen wird.




Auf dem oberen Bild hier sieht man den Unterschied zwischen dem Lack im Fläschchen und in zwei Schichten lackiert. Aus bestimmten Blickwinkeln sieht der Lack auch wirklich schwarz aus, aber dann wieder aus anderen Winkeln kommt der Schimmer in unterschiedlicher Stärke zum Vorschein. Finde ich einfach wunderschön.




Jetzt aber eine Sache, die mich an diesem Lack wirklich genervt hat. Der Pinsel! Seht ihr auf dem Bild, dass der unten ein bisschen ausgefranzt ist? Das hat beim Auftrag schon ziemlich gestört und auch, dass der Pinsel beim Auftrag irgendwie eine "Kuhle" kriegt. Schön sind Pinsel für meinen Geschmack, wenn sie beim Auftrag schon auffächern und sich so der Rundung der Nagelhaut anpassen. Bei diesem Pinsel ging beim Auftrag aber irgendwie diese Rundung nach innen, sodass ich eher ein leichtes Zickzack Muster an der Nagelhaut gekriegt habe. :)
Naja, ein Rosenholzstäbchen und das Ganze war gerade, aber es ist doch nicht, das was man bei einem guten Auftrag erwartet.




Und im Endeffekt geht es ja auch darum, wie der Lack auf den Nägeln ist und da finde ich ihn echt toll. Ich habe einen dunkelblauen Nagellack von der Douglas Eigenmarke, der diesem hier sehr ähnlich sieht und ich muss auf jeden Fall testen, ob es sich um ein Dupe zu diesem von E.l.f. handelt, jedoch ist der von Douglas vom Auftrag her viel schwieriger, weil die Konsistenz viel dicker als die von Dark Navy ist.




Wie gefällt euch der Lack?
Mögt ihr so dunkle Farben, die meist nur im richtigen Licht das zeigen,
was sie können?



Kommentare:

  1. Die Farbe schaut sehr gut aus, obwohl ich persönlich eher ein Fan von hellen, klaren Nagellackfarben bin :)

    LG Tonia

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Farbe! Ich hatte an dem auch schon mal überlegt, aber dann beschlossen, dass ich genug dunkelblaue Lacke habe ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare von euch.

Antworten werde ich immer direkt auf dem Blog.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...