Montag, 29. April 2013

Kiko Mirror Nail Lacquer Nr. 625 Emerald



Hey Leute,

heute habe ich eine kleine Review der Nr. 625 aus der Mirror Nail Lacquer LE von meinem Kiko Haul für euch.
Schon in der Flasche sehen diese Nagellacke einfach soooo toll aus und so musste ich so schnell wie möglich einen der Lacke ausprobieren. Ich entschuldige mich jetzt schon für meine Nägel. Ich hatte Acrylnägel und habe beim Entfernen ein bisschen zu weit runter gefeilt. Das muss jetzt noch rauswachsen. :D









Farbe: Nr. 625
Auftrag: Der Auftrag geht unglaublich schnell und einfach durch den schmalen Pinsel. Ich weiß, dass einige etwas breitere Pinsel bevorzugen, aber bei meinen schmalen Nägeln sind diese Pinsel wirklich am besten
Konsistenz: ziemlich flüssig, aber auf jeden Fall nicht zu flüssig, dass der Lack einem an den anderen Seiten wieder runter läuft
Deckkraft: der Lack war nach einer Schicht bereits deckend, jedoch habe ich trotzdem eine zweite Schicht aufgetragen, da der Lack in der ersten Schicht noch ziemlich streifig ist










Trockenzeit: die Trockenzeit ist absolut unglaublich. Nachdem ich die erste Schicht auf meinen Händen fertig lackiert hatte, konnte ich direkt die zweite Schicht auftragen und auch die war nach einigen Minuten trocken, sodass ich nicht ewig mit ausgebreiteten Händen auf dem Sofa sitzen und mir Sorgen machen musste, dass ich mir Macken in den Lack haue
Optik/Finish: wie man auf den Bildern sieht, macht der Lack dem Namen der LE wirklich alle Ehre. es ist ein schönes hellblau mit diesem metallischem Glanz
Haltbarkeit: ich habe den Lack jetzt seit zwei Tagen drauf und Macken im Lack und ein bisschen Tipwear, wie man auf den unteren Fotos sehen kann, jedoch muss ich sagen, dass der Lack auch eine lange Diskonacht mitgemacht hat, wo man sich gerne mal die Fingernägel anhaut. :D Der Lack hat jedoch kein bisschen gesplittert. Und ich habe keinen Topcoat verwendet.
Entfernung: mit meinem ebelin Nagellackentferner wieder keine Probleme gehabt. :D
Preis/Leistungsverhältnis: für 11 ml habe ich 4,90 Euro abzüglich eines 10 % Rabattes bezahlt. Die Lacke sind einen Euro teurer als die Lacke aus dem Standartsortiment, jedoch finde ich den Preis für die Optik des Lackes völlig in Ordnung








Also ich bin auf jeden Fall begeistert von diesem Lack und hoffe, dass die anderen auch so toll sind.






Habt ihr bereits Lacke aus der Mirror Nail Lacquer LE ausprobiert?
Wie findet ihr generell die Lacke von Kiko?




Kommentare:

Ich freue mich immer über Kommentare von euch.

Antworten werde ich immer direkt auf dem Blog.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...