Sonntag, 9. Juni 2013

[AMU] The big purple fail




Hey ihr Süßen,

nach zwei Tagen schaffe ich es endlich mal wieder, etwas zu posten. Seit Stunden hat mein Laptop mal wieder die kleine Macke, dass er mein Internet lahm legt. Dann habe ich probiert, einen Post über die Blogger App auf meinem iPhone zu schreiben, aber das ist wirklich ganz scheußlig. Man kann nichts an der Schrift verändern, die Bilder werden hintenan gehängt und alles. Ziemlicher Mist finde ich, aber jetzt funktioniert ja endlich mein Internet. :)

Und zwar soll ich heute um dieses AMU gehen, das mir irgendwie doch eher daneben gegangen ist, wie man vielleicht schon sehen kann, außer man mag dieses wirklich ultradunkle AMU.
Benutzt habe ich auf dem beweglichen Lid das Pigment 02 Alice had a vision-again, ein Pigment aus der Essence Breaking Dawn Part 2 LE aus dem letzten Jahr. Ich habe das Pigment mal aus der Grabbelkiste für 95 Cent gefischt und wollte es schon ewig ausprobieren, weil ich die Farbe in dem Töpfchen so wunderschön fand. Ein schönes rauchigdunkles Lila.




Verwendete Produkte:
* Essence I love Stage Eyeshadow Base
* Essence Pigment (Farbe: 02 Alice had a vision- again)
* Essence Pigment (Farbe: 03 A piece of forever)
* Maybelline Mono Lidschatten (Farbe: Silken Taupe)
* schwarzer Lidschatten
* Essence Long Lasting Eye Pencil (Farbe: 15 Bling Bling)
* Essence I love extreme Volume Mascara




Man sieht wirklich gar nichts von dem schönen Lila, oder? Es ist zwar recht dunkel, jedoch geht aufgetragen das komplette Lila, sowie der leichte Schimmer darin, komplett verloren und ich frage mich: Wie geht das?
Ich musste das Pigment ein wenig schichten, weil es doch bei der ersten Schicht ziemlich fleckig geworden ist und ich finde auch immer noch, dass es ein wenig fleckig ist, aber je mehr ich geschichtet hab, umso dunkler wurde es und nur dort, wo ich nach oben mit dem Maybelline Monolidschatten ausgeblendet habe, war ein bisschen Lila zu sehen. Ziemlich schade finde ich, aber ich habe schon mal eine Idee, wie ich vielleicht etwas von dem Lila auf dem Auge festhalten kann. Das nächste Mal versuch ich es mal mit einer weißen Base und trage nur ganz wenig mit einem fluffigeren Pinsel auf. Mal sehen, wie das so wird. :D




Aus Zeitgründen habe ich es dann so gelassen und ich muss sagen, dass es wirklich die ganze Nacht gehalten hat, aber ich hatte dann doch eher auf das schöne Lila gehofft und bin dann doch ein wenig Gothic Stylemäßig rumgelaufen, aber das war dann auch nicht ganz so schlimm. :)




Ich habe sogar noch versucht mit einem anderen Pigment aus der LE, die 03 A piece of forever, ein wenig Schimmer zu bekommen, aber das hat dann irgendwie so gar nicht gehalten und so habe ich das Pigment im Innenwinkel und unter der inneren Hälfte des unteren Wimpernkranzes  aufgetragen. Aber ich denke, das hätte ich mir auch sparen können, weil es irgendwie nicht wirklich einen Effekt gebracht hat.

Das ist denke ich mal eines dieser AMUs, die total in die Hose gehen, außer solch ein AMU gefällt einem. Immer wieder traurig, wenn sich Produkte aufgetragen nicht mehr so präsentieren, wie sie in der Verpackung aussehen, aber so krass hätte ich mir das nicht vorgestellt.
Oder ich bin einfach zu blöd, dieses Pigment aufzutragen, das kann natürlich auch sein. :D


Kennt ihr das Pigment aus der LE?
Findet ihr das AMU so viel zu dunkel oder noch erträglich? :D





Kommentare:

  1. Sieht klasse aus, gefällt mir total :)
    Wünschte ich könnte sowas auch so gut wie du schminken!

    lg Tonia

    AntwortenLöschen
  2. Also erstmal muss man ja festhalten, dass du das echt super kannst! Ich würde aussehen, wie ein Panda.
    Aber das ist mir auch bereits aufgefallen, dass Lidchatten dann ganz anders aussehen und der Schimmer oft verloren geht, was wirklich schade ist. Trotzdem sieht es gut, mir wäre es aber zu dunkel um die Augen herum.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. Danke xD ja eigentlich war das ein so schönes Lila und dann päng war es schwarz -.-

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde nicht, dass es daneben gegangen ist.. Ich liebe dunklen Lidschatten, tolles AMU! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, wem es gefällt. :D Ich fand es auch nicht so tragisch, aber schade um das schöne Lila. :D

      Löschen
  5. Ich geb dir mal einen sehr wichtigen Tipp im Umgang mit solchen Pigmenten.
    Dunkle Farben, so wie "Alice had a Vision again", erfordern eine schwarze Base, um die eigentliche Farbe herauszuarbeiten. Helle Farben hingegen eine weiße Base.
    Wenn du das Pigment mit einer weißen Base ausprobierst, wird das mit dem Lilaeffekt wieder nicht klappen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke, super Tipp. Werde ich beim nächsten mal ausprobieren. :)

      Löschen
  6. Also ich nehme da immer spezielle Pigmentbase für (Fyrinnae Pixie Epoxy oder die Arts Eye Base von Essence) und wichtig bei Pigmenten ist noch: auftupfen, nciht verblenden. Das kann die Farben schonmal schnell verwischen und den Schimmer zerstören =) Das Pigment hab ich auch und mags eigtl. ganz gerne ;) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das mit der anderen Base werde ich mal probieren die von Essence habe ich.

      Das mit dem verblenden war extra. Hab beide Schritte getrennt gemacht, also der Effekt ist schon gewollt nur hab ich fürs bewegliche Lid die falsche Base aber das probiere ich noch mal xD

      Löschen

Ich freue mich immer über Kommentare von euch.

Antworten werde ich immer direkt auf dem Blog.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...