Donnerstag, 2. Mai 2013

Essence Guerilla Gardening LE Nagellacke 01 I'm the moss & 02 Plant the planet



Hey Leute,

heute stelle ich euch die beiden grünen Lacke der neuen Guerilla Gardening LE von Essence vor.
Zu haben sind sie in den Farben 01 I'm the moss und 02 Plant the planet.
Mir haben die Farben sehr gut gefallen, da ich derzeit total auf einem Grüntrip bin und schöne grüne Nagellacke suche. Außerdem fand ich die beiden echt toll, um zum Beispiel das hellere Grün nur auf einem Akzentnagel zu verwenden oder auch anders herum.





Am Dienstag wollte ich dann ein kleines Nageldesign mit diesen Lacken machen und ich kann jetzt schon sagen, dass es vollkommen schief gelaufen ist.


Zuerst wollte ich alle Nägel bis auf die Ringfinger mit dem dunklen grün grundieren und die Ringfinger mit dem hellen grün grundieren. Wenn das trocken ist, wollte ich Stripes aufkleben und das hellere grün auf dem dunklen Grün lackieren und die Stripes abziehen, sodass ich dunkelgrüne Streifen auf dem hellen grün habe. Das gleiche wollte ich auf den Ringfingern wiederholen.


Ist leider nichts draus geworden. :/














Farbe: 01 I'm the moss & 02 Plant the planet
Auftrag: Der Auftrag ist eher nicht so toll. Der dunkelgrüne Lack ist eher dickflüssiger und beim Lackieren zieht man den Lack von oben nach unten, sodass der Lack eigentlich nur verrutscht. Genauso war es bei dem hellen, nur dass der nicht so dickflüssig war. Der Lack rutschte jedoch genauso auf meinem Nagel herum.
Konsistenz: der dunkelgrüne Lack war zu dick, der hellgrüne zu flüssig, sodass er mir nicht nur auf dem Nagel herum rutschte, sondern auch an den Seiten hinablief, was wirklich eine Schweinerei ist. Mit meinen Rosenholzstäbchen habe ich versucht, das Ganze zu retten,  jedoch lief der Lack an den Seiten immer weiter hinab, sodass ich es am Ende gelassen haben und den überschüssigen Lack von den Seiten weggefeilt habe, als der Lack trocken war.
Deckkraft: der dunkelgrüne Lack rutschte zwar auf dem Nagel, war jedoch nach der zweiten Schicht deckend. Der hellgrüne dagegen wirkte durch die zu flüssige Konsistenz wie Wasser und hatte dahher auch nicht die höchste deckkraft. 3 Schichten brauchte ich mindestens










Trockenzeit: Die Trockenzeit finde ich am schlimmsten an den Lacken. Ich habe ewig dagesessen und gewartet, dass die Nägel trocknen und ich ein Nageldesign draus machen kann. Jedoch: Es schien, als wollten die Lacke einfach nicht trocknen, sodass ich irgendwann einfach keine Lust mehr hatte, still dazusitzen. Das Ergebnis: Ich bin aufgestanden und habe mir was zu Essen gemacht. Folge: Schöne Macken in meinem Lack, wie man es auf den Bildern ja sehen kann
Optik/Finish: an sich ganz schön mit einem normalem Glanz
Haltbarkeit: abgesehen von den Macken, die ich mir nach dem Lackieren schon reingehauen habe, habe ich schon nach einem Tag Tipwear bekommen und der hellgrüne Lack beginnt an einigen Stellen schon zu brechen, was vielleicht auch an den vielen Schichten liegen kann, die aber bei der Deckkraft unvermeidbar sind
Entfernung: hat aufgrund der vielen Schichten bei manchen Nägeln etwas gedauert, mit meinem ebelin Nagellackentferner war dies aber nicht so das Problem. :D
Preis/Leistungsverhältnis: an sich schöne Farben und die Lacke sind auch mit ich glaube 1,99 Euro nicht teuer, jedoch denke ich mir jetzt, dass ich mich lieber nach anderen Grüntönen hätte umsehen sollen.






Mein Fazit:

Die Trockenzeit hat mich einfach wahnsinnig gemacht. Stundenlang habe ich mir noch Macken reingehauen, weshalb ich dann auch keine Lust mehr hatte, ein Nageldesign drauf zu machen.
Deshalb renne ich jetzt mit hässlichen Nägeln rum und werde sie auch heute gleich umlackieren.
Für kleine Details, bei denen ich meinen eigenen Pinsel verwende, kann man die Lacke sicher noch gut gebrauchen, wenn sie nicht zu deckend sein sollen. Ansonten bin ich doch eher enttäuscht und werde mich mal nach anderen grünen Lacken umsehen. :D






~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Zum Schluss möchte ich euch noch auf ein kleines Gewinnspiel von Sweet Cheeks zu ihren unglaublichen 200 Lesern hinweisen, das bis zum 2. Juni geht.

Finden könnt ihr das Gewinnspiel hier:

Sweet Cheeks 200 Leser Gewinnspiel


Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle und macht mit, wenn ihr Lust habt. :D





Kommentare:

  1. Ich kann Grünen Lacken/Lidschatten usw. selten widerstehen xD Ein Dauer Grüntrip sozusagen ;-)
    Den dunkleren der beiden hab ich auch =)

    AntwortenLöschen
  2. Hey, hab dich grad durch Zufall gefunden und bin der Meinung, du hast viel zu wenig Leser, daher folge ich dir gleich mal! Tolle Nageldesigns machst du *_* schau doch auch mal bei mir vorbei, ich veranstalte zur Zeit ein riesiges Gewinnspiel ;) ♥♥♥ S

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare von euch.

Antworten werde ich immer direkt auf dem Blog.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...